Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenen Anlass ein wichtiger Hinweis:

Seit kurzem grassiert weltweit ein neuer Trojaner, getarnt in Office-Dokumenten. Bereits viele Unternehmen und auch öffentliche Einrichtungen sind davon betroffen. [1]

Öffnen Sie daher keine Dateien aus unbekannten Quellen oder unverlangt empfangene Dateien!

Ganz besonders Office-Dokumente und EXE-Dateien jeder Art, die unverlangt eintreffen, dürfen nicht geöffnet werden!
Der unten beschriebene Schädling tarnt sich oft als Rechnung. Daher ganz besonders bei solchen Mails mit Anhängen sehr vorsichtig sein! Im Zweifelsfall fragen Sie beim Absender telefonisch nach.

Deaktivieren Sie daher umgehend das automatische ausführen von Makros in Word, Excel und allen weiteren Office-Programmen.

Wählen Sie dazu im jeweiligen Office-Programm den Reiter Datei und dann Optionen. Wählen Sie in der Gruppe „Trust Center“ das Feld „Einstellungen für Trust Center und blockieren die Ausführung von Makros.


 

Eine ausführlichere Anleitung dazu finden Sie in der Bilderreihe im unten stehenden Link: [2]

Ihr Team der QUIS AG
—————————–
Erstellt von: Martin Michael Pietsch

© 2016 QUIS AG

http://www.heise.de/security/meldung/Krypto-Trojaner-Locky-wuetet-in-Deutschland-Ueber-5000-Infektionen-pro-Stunde-3111774.html

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Krypto-Trojaner-Locky-Was-tun-gegen-den-Windows-Schaedling-3112408.html

 

!!NEUE SICHERHEITSBEDROHUNG!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.